Softwareprojekt: SURV

Für das Softwareprojekt an meiner Hochschule hatten wir das besondere Glück (oder Unglück) ein verteiltes Spiel programmieren zu dürfen. Ein Privileg das nicht viele Informatikstudenten haben.
Unser Spielprinzip war es, vor gefährlichen Spacezombies zu flüchten. Entweder gemeinsam oder in Rivalität mit anderen Teams. Um die Flucht vor den Zombiemassen ein wenig aufzupeppen konnten die Spieler dabei auf ein großes Arsenal an zufällig verteilten Waffen zurückgreifen.
Im Nachhinein betrachtet wahren wir alle ziemlich faul, was wir uns auch gegenseitig des öffteren verständlich gemacht haben. Es war jedoch auch eine sehr produktive und angenehme Zeit gewesen, was uns in unserem Wettbewerb mit anderen Teams der Hochschule sogar den ersten Platz beschwerte. Selbst während der gefürchteten Präsentation lief das Spiel mit 16 Teammitgliedern flüssig und ohne größere Probleme.
Leider waren wir zu früh mit unserem Projekt fertig, was uns zu übermütig werden lies. Durch die vielen dazugewonnenen Features ist das Spiel jetzt zwar gut spielbar, die Installation und Konfiguration ist dagegen nur noch einem Informatiker möglich.

Bookmark and Share

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen