XNA 4.0 Angekündigt

Microsoft kündigte auf der Game Developers Conference 2010 eine neue Version seines XNA Game Studios an. In der Version 4.0 wird besonders auf platformübergreifende Funktionen wert gelegt. So ist es mit dem Framework nun auch möglich, neben Xbox und PC, Spiele für Windows Phone 7 zu entwickeln.
Leider wird mit der Version 4.0 der Support für Zune und ZuneHD eingestellt. Eine Portierung alter Anwendungen auf das neue Framework sollte nach Aussagen von Microsoft jedoch kein Problem sein. Wie auch in der Vorgängerversion lassen sich Anwendungen ohne viel redundanten Code sowohl für PC, wie auch Xbox schreiben.
XNA 4.0 wurde für Visual Studio 2010 entwickelt. Microsoft möchte damit nicht nur die neue Produktpalette, um das .Net-Framework 4.0, unter die Entwickler bringen, sondern die damit entstehenden Möglichkeiten in der Spieleentwicklung sinnvoll integrieren.
Der genaue Funktionsumfang sowie der Veröffentlichungstermin stehen noch nicht fest.

THX Golem.de
Bookmark and Share

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen