Supercomputer Watson gewinnt Jeopardy!

Watson hat es geschafft. Der Supercomputer aus dem Hause IBM hat gegen die beiden "besten" Jeopardy Spieler gewonnen.
Bei Jeopardy geht es darum Fragen zu beantworten die als Antwort gestellt werden. Man muss sozusagen die Frage auf die Antwort kennen. Obohl er hin und wieder ziemlich idiotische Antworten gab, die ein Mensch bestimmt nie gegeben hätte, schlug er sich hervorragend und holte am Ende den Sieg.
 Den beiden Kontrahenten Ken und Brad konnte man die Frustration am Ende der Sendung durchaus ansehen. Watson antwortete so schnell, dass es fast unmöglich war überhaupt zu reagieren. Zum Ausgleich machte er jedoch auch ein paar ziemlich idiotische Fehler. Ausgereicht hat es jedoch allemal. Zum Ende führte Watson mit einem Kontostand von 77.147 Dollar und konnte damit eine große Führung aufweisen.

Auf Youtube habe ich das Video zur ersten Sendung gefunden. Es ähnelt eher einem IBM-Werbevideo als einer Quizsendung, ist jedoch interessant anzusehen.

Bookmark and Share

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen