Google Analytics anonymisieren

Bild: Google
Google Analytics ist eines der besten Produkte um seine Webseite zu optimieren. Es liefert dem Besitzer einer Webseite jede menge Infos über den Ort, die Besuchszeit und das Klickverhalten der Besucher. Leider löst dies bei Datenschützern Bedenken aus. Die gesammelten Daten könnten anhand von IP-Adressen gegen den Willen des Besuchers willkürlich verwendet werden. Für den neurotischen Datenschützer gibt es bereits ein Browser-AddOn welches er installieren kann um vor der Datenkracke geschützt zu sein.

Für den Webseiten-Betreiber ist es hiermit allerdings noch nicht getan. Er muss dafür sorgen, dass seine Webseite nicht gegen geltendes Recht verstößt. Bisher ist mir noch kein Fall bekannt, eine Klage wäre jedoch durchaus zu befürchten. Besorgte Datenschützer drohen bereits mit Geldstrafen. Aus diesem Gund hat Heise.de beispielsweise einen veränderten Like-Button für Facebook eingeführt.
Bei Google-Analytics sollten zwei wichtige Dinge von jedem Webmaster beachtet werden. Zum einen sollte auf die Verwendung von Analytics hingewiesen werden. Dies kann man irgendwo im Impressum tun. Zum Anderen  sollte die Möglichkeit genutzt werden IP-Adressen für Google zu anonymisieren. Hierzu kann man die _anonymizeIp()-Methode verwenden. Der Code von Analytics muss hierfür nur leicht verändert werden.

Aus
<script type="text/javascript">
  var _gaq = _gaq || [];
  _gaq.push(['_setAccount', 'UA-XXXXXXXX-X']);
  _gaq.push(['_trackPageview']);

  (function() {
    var ga = document.createElement('script'); ga.type = 'text/javascript'; ga.async = true;
    ga.src = ('https:' == document.location.protocol ? 'https://ssl' : 'http://www') + '.google-analytics.com/ga.js';
    var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(ga, s);
  })();
</script>
wird dann
<script type="text/javascript">
  var _gaq = _gaq || [];
  _gaq.push(['_setAccount', 'UA-XXXXXXXX-X']);
  _gaq.push (['_gat._anonymizeIp']); 
  _gaq.push(['_trackPageview']);

  (function() {
    var ga = document.createElement('script'); ga.type = 'text/javascript'; ga.async = true;
    ga.src = ('https:' == document.location.protocol ? 'https://ssl' : 'http://www') + '.google-analytics.com/ga.js';
    var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(ga, s);
  })();
</script>
Bookmark and Share

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen