Wacom Inkling: Analoges Zeichnen für Unterwegs

Wacom, ein Hersteller den viele Grafiker wegen seiner hochwertigen Zeichentabletts kennen sollten, hat nun eine wirklich hübsche Innovation auf den Markt gebracht. Inkling nennt sie das Gerät, welches überall hin mitgenommen werden kann. Alles was benötigt wird ist ein Blatt Papier. Der Benutzer platziert dabei das Gerät über der Zeichenfläche und zeichnet wie gewohnt seine Bilder. Inkling digitalisiert das Bild dabei in Echtzeit mit. Im Anschluss können die Bilder dann auf den PC übertragen und nachbearbeitet werden. Durch eine integrierte Ebenenfunktion sollte dies sogar einfacher sein als die gute alte Scannermethode.
Wie gut das Produkt wirklich ist wird sich nächsten Monat entscheiden, dann startet nämlich der Verkauf in Europa. Für 169,90 ist es dann direkt bei Wacom zu haben.

Bookmark and Share

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen